Leistungsbereich: Ingenieurbau
Auftraggeber: DB Projektbau GmbH, Regionalbereich West
Ort: St. Goarshausen
  • Neubau in drei Abschnitten einer jeweils 500 Meter langen und 2 Meter hohen Schallschutzwand
  • Gründung erfolgte über eingerammte Stahlrohre und einbetonierte Stahlträger
  • Die Wandelemente bestehen aus hochabsorbierenden Leichtmetall-Elementen
  • auf der hochfrequentierten Rheinstrecke konnte der Einbau immer nur nachts in kurzen Sperrpausen vom Gleis aus erfolgen

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Informationen zu unserer Datenschutz-Politik, zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

OK, einverstanden