Menü
Defibrillator im Eingangsbereich des KAF-Büros

Wir hoffen natürlich, dass wir sie nicht zum Einsatz bringen müssen: Zwei Notrufkästen, ausgestattet mit Defibrillatoren und einer automatischen Direktverbindung zur Rettungsleitstelle, wurden im Eingangsbereich unserer Kreuztaler Firmenzentrale und auf dem Bauhof im Bereich der Lagerhallen installiert.

Im Ernstfall können die Notfallpakete schnell entnommen werden. Dabei wird automatisch eine Telefonverbindung zur Rettungsleitstelle hergestellt, um den Ersthelfer zu entlasten und entsprechende Anweisungen durchzugeben. Der Einsatz eines Defibrillators kann bei einem Kreislaufstillstand lebensrettend sein. Zudem kann das Risiko möglicher Langzeitschäden minimiert werden.

 

 

 

 

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Informationen zu unserer Datenschutz-Politik, zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

OK, einverstanden