Menü

Die Falkenhahn Unternehmensgruppe hat ihre Ursprünge im Jahr 1919, als Firmengründer Karl August Falkenhahn in Kreuztal eine Baufirma gründete, die im Laufe der Jahre so gut wie alle Bautätigkeitsfelder abdeckte und sich auch überregional einen Namen für Qualität, Zuverlässigkeit und Termintreue machte.

Die ausgeprägte Fähigkeit von Karl August Falkenhahn gute Mitarbeiter zu finden und sie dann getreu seinem Leitspruch: „Man muss die Menschen nehmen, wie sie sind und nicht, wie man sie gerne hätte“, an die Firma zu binden, zeugt von Weitsicht aber auch von gelebter Menschlichkeit.

Diese Einsicht und die Einstellung sich der Mitarbeiter und ihrer Familien mit ihren Problemen anzunehmen, übernahmen die Nachfolger von KAF aus voller Überzeugung – mittlerweile in der 4. Generation – und schafften es so, den Prototyp einer über die Jahrzehnte erfolgreichen , mittelständischen Baufirma zu etablieren.

Heute weiß jeder Mitarbeiter, dass er von der Firma gefordert, aber auch geschützt und ihm geholfen wird, so dass er auch mit Stolz auf die mit ihm im Team erbrachten Leistungen schauen kann.

Dieser in allen Teilen der Firma zu spürende Konsens und die einhergehende Zufriedenheit spiegeln sich in jeder Baustelle wider, übertragen sich auch auf Kunden und Auftraggeber und hinterlassen einen bleibenden Eindruck.

So gestalten wir soziale Sicherheit und Zuversicht für die Zukunft.

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Informationen zu unserer Datenschutz-Politik, zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

OK, einverstanden